4 Adventssterne für's Herz

Vor mehr als einem Jahr hatte Simone Grimm die Idee für einen digitalen Adventskalender für alle gehabt. Verbinden sollte er Digitales mit Traditionellem, etwas über und für die Menschen in der Region erzählen. In diesem Jahr möchten wir an den vier Adventssonntagen vier Adventssterne für die Menschen der Region scheinen lassen. Diese Sterne finden sich in Form von QR-Codes in den Saarburger Geschäften und am Schaufenster am Pferdemarkt in Saarburg. Hinter den QR-Codes verstecken sich märchenhafte Inhalte. Gemeinsam mit Saarkind und der Stadt Saarburg wurde das Konzept in diesem Jahr fortgeführt. Bekannte, interessante und kreative Menschen stellen jeweils Märchen oder eine Legende vor. 

Als kleinen Bonus gibt es am 24. Dezember eine Überraschung!

Inhalte

Da es sich um ein Kooperationsprojekt handelt, ist die inhaltliche Verantwortung für die einzelnen Videos jeweils dem verantwortlichen Projektpartner zuzuordnen.